Manuelle MWE auf Youtube Manuelle MWE auf Facebook
Weiterbildung
Manuelle Medizin

Aktuelle Kurse



Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Osteopathische Medizin - Viszeral I" (Nr. OSVZ103) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Anmeldung auf Warteliste Osteopathische Medizin - Viszeral I (OSVZ103)

So. 31.10.2021 - Di. 02.11.2021 in Isny-Neutrauchburg
Kursleiter: Dr. med. Stanley Frank

Kursinhalt:
Die viszerale Osteopathie integriert Funktionsstörungen innerer Organe in den Gesamtkontext klinischer Präsentation. Der Kurs gibt eine Einführung in die Diagnostik und Therapie viszeraler Dysfunktionen unter besonderer Wertung des Autonomen Nervensystems. Die viszerale Osteopathie stellt neben der kranialen und parietalen Osteopathie die dritte Säule einer holistischen Betrachtung von Funktionsstörungen des Menschen dar.

Kursgebühren:
570 Euro ohne Ermäßigung
473 Euro für DAAO-Mitglieder
513 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch

Plätze frei Osteopathische Medizin - Viszeral I (OSVZ101)

Do. 17.03.2022 - Sa. 19.03.2022 in Isny-Neutrauchburg
Kursleiter(in): z.Zt. noch unbekannt

Kursinhalt:
Die viszerale Osteopathie integriert Funktionsstörungen innerer Organe in den Gesamtkontext klinischer Präsentation. Der Kurs gibt eine Einführung in die Diagnostik und Therapie viszeraler Dysfunktionen unter besonderer Wertung des Autonomen Nervensystems. Die viszerale Osteopathie stellt neben der kranialen und parietalen Osteopathie die dritte Säule einer holistischen Betrachtung von Funktionsstörungen des Menschen dar.

Kursgebühren:
570 Euro ohne Ermäßigung
473 Euro für DAAO-Mitglieder
513 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch

Anmeldung möglich Osteopathische Medizin - Viszeral I (OSVZ102)

Do. 19.05.2022 - Sa. 21.05.2022 in Bad Iburg
Kursleiterin: Kurslehrer - PCOM (USA)

Kursinhalt:
Die viszerale Osteopathie integriert Funktionsstörungen innerer Organe in den Gesamtkontext klinischer Präsentation. Der Kurs gibt eine Einführung in die Diagnostik und Therapie viszeraler Dysfunktionen unter besonderer Wertung des Autonomen Nervensystems. Die viszerale Osteopathie stellt neben der kranialen und parietalen Osteopathie die dritte Säule einer holistischen Betrachtung von Funktionsstörungen des Menschen dar.

Kursgebühren:
570 Euro ohne Ermäßigung
473 Euro für DAAO-Mitglieder
513 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: englisch

Plätze frei Osteopathische Medizin - Viszeral I (OSVZ103)

Fr. 02.12.2022 - So. 04.12.2022 in Bad Iburg
Kursleiter(in): z.Zt. noch unbekannt

Kursinhalt:
Die viszerale Osteopathie integriert Funktionsstörungen innerer Organe in den Gesamtkontext klinischer Präsentation. Der Kurs gibt eine Einführung in die Diagnostik und Therapie viszeraler Dysfunktionen unter besonderer Wertung des Autonomen Nervensystems. Die viszerale Osteopathie stellt neben der kranialen und parietalen Osteopathie die dritte Säule einer holistischen Betrachtung von Funktionsstörungen des Menschen dar.

Kursgebühren:
570 Euro ohne Ermäßigung
473 Euro für DAAO-Mitglieder
513 Euro für MWE-Mitgl.ohne DAAO-Mitgliedschaft

Kurssprache: deutsch



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich